Erfolgreiche Investoren bleiben ihrem Ansatz auch in schlechten Zeiten treu

“To be a disciplined investor you have to be willing to stand by and watch other people make money on things that you passed on” – Howard Marks

Dieses Zitat von Howard Marks finde ich brillant, weil es jeden von uns betrifft. Howard Marks ist erfolgreicher Value Investor und Autor des Bestsellerbuchs The Most Important Thing: Uncommon Sense for the Thoughtful Investor.

In einem Interview erklärt Howard Marks seine Anlagestrategie, Investorenpsychologie und er erklärt, wie großartige Investoren ihren Ansatz durch dick und dünn verfolgen.

Weiterlesen

Finde eine einfache Anlagestrategie und halte daran fest – O’Shaughnessy in What Works On Wall Street

Ein lesenswertes Buch zum Thema Aktien-Investments ist das Buch von James O ‚Shaughnessy ‚What Works On Wall Street‘.

What Works on Wall Street.jpg

Das Buch ist voller nützlicher Ratschläge. Einer, der mir besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist der Rat von O ‚Shaughnessy, eine einfache Strategie mit einem akzeptablen Chancen-/Risiko-Verhältnis zu wählen und daran festzuhalten. Aus seiner Sicht stehen einfache Modelle im Gegensatz zur menschlichen Natur, da Menschen dazu neigen, Investitionsstrategien zu verkomplizieren. O’Shaughnessy argumentiert, dass Anleger stark dazu tendieren Einfaches komplex zu machen, der Herde zu folgen, sich in Unternehmen zu verlieben, ihre Entscheidungen durch Emotionen diktieren zu lassen, auf Basis von Tipps und Empfehlungen zu kaufen und zu verkaufen, und sich jeder Investitionsentscheidung von Fall zu Fall nähern, ohne einer zugrundeliegenden Strategie.

Weiterlesen

Man vs. Machine – eine aktive vs. passive Strategie

Mit meinem wikifolio verfolge ich eine passive Strategie, mit der ich einen systematischen Ansatz verfolge und wenig Interaktion notwendig ist.  Dahingegen trifft bei einer aktiven Anlagestrategie der Portfoliomanager Entscheidungen je nach Informationslage und Marktsituation. Ist es dann nicht zwangsläufig so, dass in Verbindung mit viel „Denkarbeit“ und Erfahrungen der Portfoliomanager aktiv verwaltete Fonds im Durchschnitt eine deutlich bessere Performance aufweisen müssten als passiv verwaltete Fonds?

Campbell Harvey, Sandy Rattray, Andrew Sinclair und Otto Van Hemert haben dies untersucht und ihre Ergebnisse in ihren Artikel vom Februar 2017 vorgestellt, “Man vs. Machine: Comparing Discretionary and Systematic Hedge Fund Performance.

Weiterlesen